Tipps, um gut auf die Zeichensaison vorbereitet zu sein!

Haben Sie einen schönen Spaziergang im Wald oder auf dem Hundewanderfeld auf der anderen Straßenseite? Dann besteht eine gute Chance, dass Ihr Hund eine Zecke nach Hause bringt. Als Hundebesitzer kann man sich dem wirklich nicht entziehen, jedes Jahr trifft es wieder. Ihr Hund rennt durch alle Büsche oder springt durch das hohe Gras, in dem sich diese nervigen Tiere verstecken. Aber was können Sie tun, um so gut wie möglich auf die Zeichensaison vorbereitet zu sein?

Video: Alles zur Verhinderung von Zecken bei Ihrem Hund

Wie bereite ich meinen Hund richtig auf die Zeckensaison vor?
Natürlich möchten Sie verhindern, dass Ihr Hund Zecken bekommt. Neben der Tatsache, dass es ratsam ist, Ihren Hund nach dem Gehen auf Zecken zu untersuchen, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, damit der Besitzer so gut wie möglich auf die Zeckensaison vorbereitet ist. Lesen Sie unten eine Reihe allgemeiner Optionen im Bereich der Zeckenprävention.

1
Klebeband
Das Zeichenband, wie funktioniert es eigentlich? Das Zeckenhalsband ist ein Halsband, das lästige Insekten verhindert. Das Zeckenband enthält eine Arbeitssubstanz, die über die Haut über den gesamten Körper verteilt ist. Diese Substanz weist unter anderem Zecken, Flöhe und Fliegen ab. Das Zeichenband wird hauptsächlich für einen dauerhaften und wirksamen Schutz verwendet. Die meisten Bands haben eine Wirkdauer von ca. 6 Monaten, dies kann von Band zu Band variieren. Jeder Hund reagiert anders auf das Zeckenhalsband, ältere Hunde haben beispielsweise weniger Hautfett, was bedeutet, dass sich die Substanz auch weniger schnell über den Körper verteilt. Da es verschiedene Reifen gibt, ist es ratsam, diese gut zu vergleichen, bevor Sie ein Zeichenband kaufen!

2
Ziehspray
Sie tragen das Zeckenspray auf das Fell Ihres Hundes auf, wodurch die Haut für Zecken unattraktiv wird. Es gibt verschiedene Sprays, es gibt Sprays, die sicherstellen, dass Zecken und Flöhe innerhalb von 24 Stunden absterben und verhindern, dass Zecken früher zurückkehren. Es gibt auch Sprays, mit denen Sie die Zecken einfrieren können, sodass die Zecke keinen weiteren Schaden verursachen kann, wenn Sie sie eingefroren haben. Wenn Sie viel schwimmen oder schlechtes Wetter haben, besteht die Möglichkeit, dass die Wirksamkeit des Zeckensprays abnimmt. Lesen Sie immer die Packungsbeilage, bevor Sie das Zeckenspray verwenden, damit Sie genau wissen, welche Produkte im Spray verarbeitet wurden!

3
Anti-Zecken-Pipette
Zusätzlich zum Abtöten von Zecken und Flöhen nach 48 Stunden nach der Verabreichung verhindert die Pipette auch Zecken und Flöhe bei Ihrem Hund für einen Zeitraum von ungefähr 4 Wochen. Die Pipette enthält verschiedene Wirkstoffe, die sich je nach Pipette unterscheiden. Wenn Ihr Hund gegenüber bestimmten Substanzen empfindlich ist, lesen Sie zuerst die Packungsbeilage sorgfältig durch.

Leave a Reply

Your email address will not be published.